Direkt zum Inhalt springen

esa (Erwachsenen-Sport)

esa orientiert sich an folgenden Zielsetzungen:

Partnerschaftliche Förderung
Im Sinne des Subsidiaritätsprinzips unterstützt das BASPO die Partnerorganisationen des Erwachsenensports. Mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen koordiniert und fördert es die Aus- und Weiterbildung von Leiterpersonen.

Effizienz und hohe Qualität
Durch die Zusammenarbeit mit Ausbildungsanbietern des Schweizer Sports und die Nutzung der Synergien zu Jugend+Sport werden bereits bestehende Ressourcen genutzt und gefördert. So wird ermöglicht, dass die Aus- und Weiterbildung von Leitenden effizient organisiert und in hoher Qualität durchgeführt wird.

Zielgruppen- und bedürfnisorientierte Inszenierung von Sportangeboten begünstigen
Inhaltliche Grundlagen liefern das Know-How für zielgruppenorientierte Sportangebote, wodurch die Bewegungsaktivität der Bevölkerung erhalten und gefördert werden soll.

Link zur Website erwachsenen-sport

Im Thurgauer Turnverband bietet das Ressort 35+ jeweils Fortbildungskurse esa an. Diese sind im Kursplan spezifisch mit esa gekennzeichnet.