Direkt zum Inhalt springen

Faustball Thurgau: RiWi 4 holt sich den Titel in der 2. Liga Thurgau

RiWi 4 holt sich mit einer starken und soliden Leistung den Titel in der Hallensaison 2018/2019 der 2. Liga Thurgau. Mit einer konstanten und starken Leistung über die ganze Hallensaison hinweg ist RiWi 4 der verdiente Sieger. In der abgelaufenen Hallensaison verloren sie gerade nur ein einziges Spiel, und zwar gegen die 2. Mannschaft des STV Affeltrangen. Ansonsten blieben sie makellos. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen Ettenhausen 1 und RiWi 3.

2LTG Postestplätze.jpg


1. Rang: RiWi 4


2. Rang: Ettenhausen 1


3. Rang: RiWi 3

Zum Pressebericht [100 KB]