Direkt zum Inhalt springen

Korbball U20-Elite: Die Thurgauer-/innen sind nach Abschluss der Vorrunde auf Medaillenkurs

Die Nachwuchskorbballer-/innen der U20-Elite haben am Sonntag (18.11.18) in Schaffhausen die Vorrunde abgeschlossen. Drei von fünf Teams sind auf Medaillenkurs mit unterschiedlichen Zwischenbilanzen. Die Newcomer des STV Oberaach überzeugen, der amtierenden U20-Elite Meister(2017/18) STV Eggethof mit einem «Fehlstart»

Korbball- Ästhetik, Leidenschaft, Tradition

Damen- Zihschlacht auf Meisterkurs, Pfyn mit Mühe zum Saisonauftakt

Unterschiedlicher Start der beiden U20-Elite Teams des DTV Pfyns bzw. DTV Zihlschlachts. Die Oberthurgauerinnen konnten bis auf die Spitzenpartie gegen Urtenen BE (5:10) alle Spiele für sich entscheiden und liegen mit -2 Punkte Rückstand auf die Bernerinnen auf dem hervorragenden zweiten Zwischenrang! Die Mittelthurgauerinnen bekunden zurzeit "grosse Mühe" in der laufenden U20-Elite Meisterschaft, lediglich zwei Punkte konnten sich die Pfynerinnen auf ihr Konto gutschreiben lassen und belegen den achten Zwischenrang nach Abschluss der Vorrunde. Die Pfynerinnen überzeugen mit guten Lösungsansätzen- leider fehlt vielfach das Trefferglück der noch jungen Damenequipe.

Damen U20 Elite- Zwischenrangliste

Herren- Newcomer aus Oberaach überzeugen «durch und durch», Zihlschlacht auf Medaillenplatz, Eggethof mit "Fehlstart"

Die «Neuzugänger» des STV Oberaach können in ihrer ersten U20-Elite Meisterschaft vollends überzeugen mit einem attraktiven,effizienten und variantenreichem Korbball. Die zehn eingespielten Oberaacher weisen die zweitbesten Bilanz  mit -59 Körbe in der Verteidigung auf in der laufenden Meisterschaft (Spitzenreiter -54 Körbe TV Nunningen (SO/1.Platz). Die Newcomer belegen den vierten Zwischenrang mit nur -1 Pkt. Rückstand auf unsere Medaillenanwärter des STV Zihlschlacht, dem zweite Vertreter aus dem Thurgau. Die Zihlschlachter spielten eine äusserst solide Vorrunde. Einzig gegen die beiden Tabellenleader Nunningen (SO/1.Platz), Erschwil (SO/2.Platz) und Oberaach (TG/4.Platz) musste man sich knapp geschlagen geben (max. -2 Körbe)! Somit sind die Zihlschlachter sehr nahe daran die Tabellenspitze zu erklimmen:) Der amtierende U20-Elite Meister(2017/18) STV Eggethof misslingt die Vorrunde komplett- die Höfer Equipe belegt den zwischenzeitlich letzten Platz mit 0 Pkt. Die  jungen Eggethöfler bekunden in der Verteidigung grosse Mühe (-117 Treffer), können mit variantemreichem Spiel im Angriff überzeugen, aber das «Glück des Tüchtigen» stand  nicht immer auf Seiten der Oberthurgauer.

Herren U20 Elite- Zwischenrangliste

Weiteres Programm im 2019

Die Rückrunde startet im neuen Jahr am 13. Januar 2019 im bernischen Moosseedorf. Zum Abschluss der diesjährigen Saison gastiert  die U20-Elite Meisterschaft am Samstag 26. Januar in Erlen zum Saisonfinale! Anschliessend an die Spiele gibts um ca. 16.30 Uhr die Medaillenzeromonie mit Schweizer Nationalhymne und Ehrung der besten Teams-->somit "Save the date":)

Herren U20 Elite- Spielplan Rückrunde

Damen U20 Elite- Spielplan Rückrunde

Mehr Korbball von den laufenden U20-Elite Meisterschaften der Damen und Herren 2018/19 auf unseren Social Media Seiten im Facebook und Instagram mit vielen Videos und Bilder:)

Facebook Korbball Thurgau TGTV

Instagram Korbball Thurgau TGT